Gefülltes Kalbskotelett mit Gemüse-Spaghettisalat

 
Koteletts:: 125g Mozzarella
  4 Kalbskoteletts (à 200 g)
  4lg Basilikumblätter
  50ml Schlagsahne
  2 Eier (Kl. M)
   Salz, Pfeffer
  50g Mehl
  80g Semmelbrösel
  150g Butterschmalz
 
Gemüsespaghetti-Salat:: 30g Pinienkerne
  70g Schalotten
  1 Knoblauchzehe
  200g Möhren
  200g Rettich
  200g Zucchini
  3tb weisser Balsamico
  5tb Olivenöl mit Zitrone
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
1. Für die Füllung den Mozzarella gut abtropfen lassen und trocken
tupfen. Mozzarella in 4 Scheiben schneiden. In die Kalbskoteletts eine
Tasche schneiden und jeweils 1 Mozzarellascheibe und 1 Basilikumblatt
in die Öffnung des Kalbskoteletts geben. Mit kleinen Holzspiesschen
verschliessen.

2. Sahne steif schlagen. Eier verquirlen und die Sahne unterheben.
Kotelett mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und das
überschüssige Mehl abklopfen. Nun von beiden Seiten durch die Eimasse
ziehen, danach in den Semmelbröseln wälzen und diese gut andrücken.

3. Für den Salat die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun
rösten. Schalotten und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Möhren
und Rettich schälen. Möhren, Rettich und Zucchini auf der
Gemüseschneidemaschine zu Spaghetti schneiden. In eine Schale geben.
Pinienkerne, Schalotten und Knoblauch zugeben.
Mit Balsamico und Olivenöl beträufeln, leicht salzen und pfeffern und
gut vermengen.

4. Kalbskoteletts im 150 Grad heissen Butterschmalz goldgelb ausbacken.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit dem Salat servieren.

Zubereitungszeit: 1 Stunde

http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/geniessen/rezepte/528
47/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brochettes D'abats Au Romarin (Lammspieße mit Rosmarin)
Die Innereien in Würfel mit 3-4 cm Kantenlänge schneiden. Den Speck (quer) in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Rosmari ...
Brokkoli-Auflauf mit Kartoffelkruste
1. Kartoffeln gewaschen und ungeschält in Salzwasser ca. 15-20 Min. zugedeckt vorgaren. 2. Brokkoli putzen und in gleic ...
Bröselnudeln à la Rebitschek
In einem grösseren Topf einen Esslöffel Margarine (oder die entsprechende Menge Öl oder Schmalz) erhitzen. Die Zwiebelwü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe