Gegrillte Kaninchenkeulen

  2 Schalotten, fein gehackt
  1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  50g Pfifferlinge oder Champignons, gehack
  0.5bn Petersilie, gehackt
  1tb Thymianblättchen
  2 Kaninchenkeulen
  6 Scheib. luftgetrockneter Speck (hauchdünn aufgeschnitt
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl



Zubereitung:
Die Schalotten in Olivenöl anschwitzen, Knoblauch und Pilze
hinzufügen. Pfanne vom Herd ziehen, Petersilie und Thymian
untermischen.

Die Kaninchenkeulen entbeinen, dann zwischen einem Gefrierbeutel dünn
plattieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Pilzmasse
bestreichen. Die Rouladen in die Speckscheiben einwickeln. Das geht am
besten, wenn man jeweils 3 Scheiben Speck eng aneinander legt, eine
Roulade darauf gibt und vorsichtig aufrollt. Evtl. mit Zahnstocher
fixieren, etwas platt drücken und auf dem Grill garen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lungenbraten Iii.
Der Lungenbraten wird gewaschen, abgehäutet, mit Salz eingerieben, gespickt und in heisser Butter unter öfterem Begiesse ...
Lungenbraten im Blätterteig
Lungenbraten salzen, pfeffern. In einer Pfanne etwas Schmalz erhitzen, Fleisch rundum gut anbraten. Champignons blättrig ...
Lungenbraten im Blätterteig mit Blattspinat, Schafskä ...
Lungenbraten salzen und pfeffern, mit Knoblauch einreiben. In einer Pfanne Öl erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten, d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe