Gegrillte Lammspiesse im Tomatenbett

  900g Magere Lammschulter, oder Lammkeule
  300g Sahnejoghurt
  3 Knoblauchzehen; zerdrückt
  1ts Salz
   Pfeffer; schwarz a.d. Mühle
  2tb Zitronensaft
  2 Fleischtomaten
  0.5 Gemüsezwiebel
  200g Schmand
   Salz
   Zitronensaft



Zubereitung:
Lammfleisch von Sehnen befreien. Fett dranlassen, dadurch erhält das
Fleisch beim Garen sein Aroma und bleibt saftig. Fleisch in etwa 3 cm
grosse Würfel schneiden.

Für die Marinade Joghurt, Knoblauch, Salz und reichlich Pfeffer
verrühren. Mit den Fleischwürfeln mischen und über Nacht, mindestens
aber 4-5 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

Fleischwürfel auf Holzspiesse stecken und unter dem Grill unter Wenden
etwa 8-10 Minuten grillen.

Fleischtomaten und Zwiebeln in sehr feine Streifen schneiden, auf einer
Platte anrichten. Salzen und pfeffern. Schmand mit Salz und
Zitronensaft abschmecken. Heisse Spiesse auf dem Gemüsebett anrichten.
Mit Sauce begiessen und sofort servieren.

Dazu frisches Bauernbrot servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Beiriedschnitte in Rotweinsauce
25 Minuten, aufwändig Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden, Schalotten fein hacken. Champignons putzen und in ...
Gefüllte Buchweizenküchle
Die Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen. Buchweizenmehl, Ei und Öl in eine Schüssel geben, die Hefemilch zufügen ...
Gefüllte Cannelloni
1. Möhren schälen und in feine Würfel schneiden. Zucchini und Auberginen waschen, putzen und ebenfalls würfeln. Öl in ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe