Gegrilltes Rumpsteak mit Barbecü-Sauce und Cajun Rub ...

  6 Rumpsteaks
   Olivenöl
 
CAJUN RUB: 1 Knoblauchzehe
  1ts Getrockneter Oregano
  2ts Paprikapulver, edelsüß
  2ts Kreuzkümmel
  0.5ts Weißer Pfeffer, gemahlen
  0.5ts Chilischoten, geschrotet
   Salz
 
BARBECÜ-SAUCE: 2 Rote Paprika, gewürfelt
  1 Chilischote, klein gehackt
   Olivenöl
  50ml Essig
  100g Tomatenmark
  100ml Wasser
  50g Zucker
  1 Knoblauchzehe, gehackt



Zubereitung:
Die Knoblauchzehe fein hacken und mit allen restlichen Kräutern und
Gewürzen vermischen. Die Rumpsteaks beidseitig mit der Gewürzmischung
einreiben und möglichst eine Stunde lang einwirken lassen. Die
Rumpsteaks in etwas Öl in der Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten
ca. 3 Minuten je Seite. Dann beiseite stellen und etwas ruhen lassen.

Barbecü-Sauce:

Paprikawürfel und klein gehackte Chilischote in einen Topf geben und
in heissem Olivenöl anschwitzen. Mit Essig ablöschen und Tomatenmark,
Wasser, Zucker und fein gehackten Knoblauch hinzugeben und etwas
einkochen lassen. Mit einem Mixstab sämig pürieren und die Sauce zu
den Rumpsteaks servieren.

: O-Titel : Gegrilltes Rumpsteak mit Barbecü-Sauce und Cajun Rub
: > (Marinade)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsvögerl im Salatblatt Geschmort in Steinpilzsauce
Für die Füllung die Kruste der Brötchen abreiben, Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in Milch einweichen. Nach 15 ...
Kalbsvögerl mit Knoblauch und Salbei Gespickt, Gebrat ..
2 Stunden, aufwändig Für die Polenta: Geflügelsuppe mit Rosmarin, Thymian, Knoblauchzehe aufkochen. Kräuter und Knobla ...
Kalbsvoressen an Cognacsauce
Olivenöl in einem Brattopf heiss werden lassen, Fleisch portionenweise anbraten, herausnehmen, beiseite stellen. Hitze r ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe