Gekräuselte Bandnudeln mit Zitrone

  500 g. Bandnudeln, gekräuselt
  2 Zitronen
  0.5l Sahne
  150ml Aquavit
  60 g. Parmesan, frisch gerieben



Zubereitung:
Die äussere Schale einer Zitrone abreiben, ohne dabei die innere Schale
zu berühren. Anschliessend das Fruchtfleisch so würfeln, dass möglichst
kein Saft verlorengeht.

Die zweite Zitrone auspressen. Sahne und Zitronenwürfel in einer
kleinen Pfanne erhitzen, Aquavit hinzufügen und alles für einige
Minuten aufkochen lassen. Den Saft der Zitrone dazugeben und einige
Minuten weiter kochen.

Die gekochten Bandnudeln mit der Sauce und dem Parmesankäse auf einer
Platte anrichten und die geriebene Zitronenschale darüberstreuen.

** Gepostet von Joachim Michael Meng

Erfasser: Joachim

Datum: 12.03.1996

Stichworte: Italienisch, Nudeln, Pasta, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lasagne III
Teigzutaten verkneten und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen. Teig mehrmals durch die Nudelmaschine drehen. ...
Lasagne Iv
Das Gehackte in Butter krümelig braten. Sellerie und Möhren kleinschneiden und mit dem Schnellmixstab zerkleinern. D ...
Lasagne klassisch
Zwiebel, Knoblauch, Karotte und Sellerie fein hacken. Die Hälfte der Butter in einem Topf heiss werden lassen. Fleisch, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe