Gekräuselte Bandnudeln mit Zitrone

  500 g. Bandnudeln, gekräuselt
  2 Zitronen
  0.5l Sahne
  150ml Aquavit
  60 g. Parmesan, frisch gerieben



Zubereitung:
Die äussere Schale einer Zitrone abreiben, ohne dabei die innere Schale
zu berühren. Anschliessend das Fruchtfleisch so würfeln, dass möglichst
kein Saft verlorengeht.

Die zweite Zitrone auspressen. Sahne und Zitronenwürfel in einer
kleinen Pfanne erhitzen, Aquavit hinzufügen und alles für einige
Minuten aufkochen lassen. Den Saft der Zitrone dazugeben und einige
Minuten weiter kochen.

Die gekochten Bandnudeln mit der Sauce und dem Parmesankäse auf einer
Platte anrichten und die geriebene Zitronenschale darüberstreuen.

** Gepostet von Joachim Michael Meng

Erfasser: Joachim

Datum: 12.03.1996

Stichworte: Italienisch, Nudeln, Pasta, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gnocchi
Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Wenn die Kartoffeln gar sind das Wasser abgiessen und die Kartoffeln zu ...
Gnocchi a la Franca
Die Kartoffeln in der Schale garen, pellen und zu einem glatten Brei zerstampfen oder durch die Kartoffelpresse drücken. ...
Gnocchi alla Romana (Griess)
Milch, Salz und Muskat aufkochen. Den Griess im Faden einlaufen lassen und mit einer Holzkelle rühren, bis die Masse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe