Gelberbs-Suppe

 
Für 4 Portionen: 300g gelbe Erbsen
  2l Wasser
  1tb Margarine
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  1 Kartoffel
  200g Frühstücksschinken
  2.5l Wasser
  1 Würfel Gemüsebouillon
   Pfeffer
  1 Sch. Weißbrot, (evtl. mehr)
   Kresse



Zubereitung:
Erbsen in Wasser 8 Stunden einweichen, Wasser abgießen.
Zwiebel feinwürfeln, Knoblauchzehe durchpressen, geschälte Kartoffel
grob raspeln. Margarine im Topf zerlaufen lassen, Zwiebel, Knoblauch
und Kartoffel auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 etwa 2-3 Minuten
andünsten. Erbsen und Schinkenstück zugeben, mit Wasser ablöschen.
Bouillonwürfel zugeben und ca. 60 Minuten auf 1 oder
Automatik-Kochplatte 4-5 langsam kochen lassen. (Im Schnellkochtopf
verkürzt sich die Garzeit auf 20 Minuten).
Schinken herausnehmen und in schmale Streifen schneiden. Suppe mit
dem Zerkleinerungsstab pürieren (oder abgekühlt im Mixer der
Küchenmaschine). Zurück in den Topf gießen, Schinkenstreifen wieder
zugeben, nochmals erhitzen und abschmecken.
Brot in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne auf 2 oder
Automatik-Kochplatte 7-9 leicht rösten. Die Suppe ausfallen, mit
Brotwürfeln und Kresse bestreuen und sofort servieren.
96 g Eiweiß, 77 g Fett, 192 g Kohlenhydrate, 7976 kJ, 1903 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 01 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Demi-Glace
Kalbsknochen und Kalbsfüsse in kleine Stücke sägen oder hacken. Aus dem Bratbutter und dem Mehl einen Roux herstellen un ...
Dengdeng ragi / knuspriges Fleisch
Rumpsteak mit einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden. Jede Scheibe nochmals in Quadrate von etwa 5cm ...
Der Hering der Müllerin
Die Heringe ausnehmen und unter fliessendem Wasser waschen. Mit Zitronensaft beträufeln und 15 Minuten stehen lassen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe