Gemüse mit Zwei Dips

 
GEMÜSE: 250g Gemüse, z.B. Möhren, Staudensellerie, Salatgurke, Fenchel
 
TOMATEN-KNOBLAUCH-DIP: 0.5Gl Mayonnaise (80 %)
  0.5 Becher Saure Sahne
  2tb Ketchup
  1 Knoblauchzehe
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
   Worcestershiresauce
  1ts Weinbrand
   Schnittlauch, zum Bestreuen
 
SENF-DIP: 0.5Gl Mayonnaise (80 %)
  1tb Mittelscharfer Senf
  1ts Weißweinessig (evtl. mehr)
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  1pn Zucker
   Schnittlauch, zum Bestreuen



Zubereitung:
Das Gemüse putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Für den Tomaten-Knoblauch-Dip, alle Zutaten miteinander verrühren und
mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Für den Senf-Dip, alle Zutaten miteinander verrühren und mit
Schnittlauchröllchen bestreuen.

: Zubereitungszeit: 30 Minuten
: Pro Portion ca. 3g E, 56g F, 8g KH = 565 kcal (2366 kj)

: Menüvorschlag:

: Gemüse mit zwei Dips
: Kalbshaxe im Zwiebelbett
: Zitronen-Sahne-Quarkspeise



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wirsingpüree
Die Wirsingblätter in Salzwasser kochen bis sie weich sind. Danach im Mixer pürieren. Butterfett erhitzen und die Zwiebe ...
Wirsingpüree
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Lothar Schäfer Die Wirsingblätter in Salzwas ...
Wirsingpüree
Die Haselnüsse ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten. Wirsingblätter in feine Streifen schneiden. In einem Topf di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe