Gemüsebouillon

 
Für vier Portionen: 1sm Stange Porree
  2 Tomaten
  1l Brühe
   (vom Rezept Schupfnudeln, siehe diese)
  2tb Sherry (eventuell weglassen)
  0.5bn Petersilie



Zubereitung:
Porree in hauchdünne Ringe, Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Brühe
durch ein Haarsieb giessen und mit Sherry abschmecken. Gemüse auf vier
Teller verteilen. Die heisse Brühe darübergiessen und mit Petersilie
bestreut servieren.

Statt mit Gemüse und Petersilie könnt ihr die Bouillon mit einer
Handvoll Kerbelblättchen und mit fertig gekauften oder selbstgemachten
Eierstich zubereiten.

* Pflanzliches Eiweiss: 6 g / tierisches Eiweiss 0 g;
pro Portion ca. 30 Kalorien / 126 kJ
* - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Erfasser:

Datum: 25.05.1993

Stichworte: ZER, Suppen, Gemüsesuppen, Bouillon



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kleine Gewürzkunde - Kurkuma
Ihre gelbe Farbe verdanken Curry, Senf und viele Essiggemüse der (zuvor gebrühten und getrockneten) gemahlenen Wurze ...
Kleine Gewürzkunde - Lorbeer
Zu Kränzen geflochten krönten die ledrigen Blätter in der Antike die Häupter von siegreichen Feldherren, und noch he ...
Kleine Gewürzkunde - Muskatnuss & Macis
Der Muskatbaum liefert gleich 2 Gewürze: Muskatnuss und Macis, fälschlicherweise häufig Muskatbluete genannt. A ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe