Artischocken-Kebab

  18 Baby-Artischocken
   Saté-Spiesschen, 30 min in Wasser eingeweicht
  1 Tasse/n Kalamata Oliven, entkernt
 
KNOBLAUCHMAYONNAISE: 0.5 Tasse/n Mayonnaise
  0.25 Tasse/n Olivenöl Extra Virgine
  1tb Zitronensaft, frischgepresst
  1 Knoblauchzehen, feingepresst; bis doppelte Menge
   Salz, Pfeffer nach Belieben
 
SENF-ZITRONEN-MARINADE: 2 Zitronen, nur den Saft
  0.25 Tasse/n Olivenöl Extra Virgine
  2.5tb Dijon-Senf
  1tb Sherryessig
  2 Knoblauchzehen, feingehackt
  0.125ts Salz



Zubereitung:
Für die Knoblauchmayonnaise alle Zutaten verrühren, mit Salz
abschmecken und 1 Std im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Zutaten für die Zitronen-Knoblauchmarinade glatt verrühren und in
eine grosse flache Schale füllen.

Bei den Artischocken die oberen, harten Blattenden und die Stengel
einkürzen (ggfs. schälen). Die Artischocken danach längs halbieren.
Heuansätze -strohige Blättchen- im Inneren mit einem kleinen Löffel
auskratzen. Die Hälften sofort in die Marinade legen, damit sie nicht
oxidieren. Die Platte nur lose mit Frischhaltefolie abdecken und 30 -45
min bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Den Grill mittelstark aufheizen. Während der Grill aufheizt, die
Artischocken in einem Durchschlag abtropfen lassen, dabei die Marinade
auffangen.

Jeweils eine Artischockenhälften auf ein Spiesschen fädeln, dann 2
Oliven, dann wieder eine Artischockenhälfte und weiter in der Reihe.
Nicht zu dicht stecken! Die Spiesschen 15 min - 18 min bei mittlerer
Hitze grillen. Immer wieder drehen, damit sie von allen Seiten gegrillt
werden, dabei jeweils mit der Marinade bepinseln. Die Artischocken sind
fertig, wenn sie weich sind und dabei stark dunkel gegrillt sind. Die
Ränder sollten mitunter schön knusprig sind.

Mit der Mayonnaise servieren.

*)1 Tasse = 240 ml Volumen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Krautsalat mit Speck (Bayern)
Krautkopf vierteln, putzen, waschen und in feine Streifen hobeln. Mit Salz vermischt zugedeckt ziehen lassen. Wammerl i ...
Krautsalat mit Walnüssen
Ei in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen langsam rühren. Weisswein, Senf und Essig dazugeben, gut vermengen und ...
Krautspätzle mit Quinoa
Quinoa-Weizenmehl-Mischung, Salz und Eier verrühren und soviel lauwarmes Wasser zugeben, dass ein schwerreissender Teig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe