Artischockensuppe

  1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  0.5bn Petersilie
  1sm rote Chilischote
  12sm spitze Artischocken
  4tb Olivenöl
  1 Zitrone, Saft
  800ml Gemüsefond (Glas) oder Gemüsebrühe
   Salz



Zubereitung:
Zwiebel, Knoblauch und Petersilie fein zerkleinern. Chilischote
halbieren, von allen oder einem Teil der Trennwände und Kerne befreien
und in Streifen schneiden. Die Artischocken waschen, die Stiele und die
äusseren Blätter zu etwa 1/3 entfernen. Die harten Spitzen der
verbliebenen Blätter abschneiden. Die Artischocken der Länge nach
vierteln und die Viertel noch einmal quer teilen.

Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, die Hälfte der
Petersilie, Chilischote und Artischocken darin bei mittlerer Hitze
braten, bis Zwiebel und Knoblauch glasig sind. Zitronensaft und
Gemüsefond zugiessen, aufkochen und die Suppe zugedeckt bei schwacher
bis mittlerer Hitze 5 bis 10 Minuten garen, bis die Artischocken gerade
eben weich sind. Mit Salz abschmecken und mit der restlichen Petersilie
bestreuen Rezept: Barbara Rias-Bucher: Exotisches Gemüse, München:
1999 (Collection Rolf Heyne)
http://www.wdr5.de/service/service_rat/424602.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Miso-Suppe
Für die Brühe zuerst das Stück Konbu etwa 2 Stunden lang in 0,8 l kaltem Wasser quellen lassen, dann den Konbu im selben ...
Mit Bergkäse gratinierte Birnen-Rösti
Die Kartoffeln am Vortag in der Schale knapp weich dämpfen, auskühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren. Die Kartof ...
Mit Bier aromatisierte Matjes-Kartoffel-Terrine
Eine 25cm-Terrine reicht für etwa 10 Portionen. Die Heringsfilets der Länge nach in drei gleichen breite Stücke schneid ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe