Artischockenviertel, Pikant

   Vorbereitete Viertel von 8 Artischocken
   Salz
  80g Olivenöl
  30 Geschälte Perlzwiebeln
  300g In Stücke geschnittene, blanchierte Steinpilze
   Pfeffer
  1 Kräuterbündel (2 Zweige Thymian, 1 Lorbeerblatt, 100 g Petersilie, 2
   Gequetschte Knoblauchzehen)
  0.5 1 Wasser
  2 Zitronen; den Saft
  100g Chillisauce



Zubereitung:
Artischockenviertel in leichtem Salzwasser blanchieren. Inzwischen Öl
in einem Aachen Geschirr erhitzen, Perlzwiebeln und Pilze stark
anbraten. Abgegossene und abgetropfte Artischockenviertel darunter
schwenken und noch ein wenig sautieren. Leicht salzen, frisch
gemahlenen Pfeffer darüber geben, Kräuterbündel dazulegen, Wasser
sowie Zitronensaft angiessen und zugedeckt bei geringer Wärme
schmoren.

Danach das Kräuterbündel kräftig ausdrücken und wegwerfen. Die
Zubereitung von der Kochstelle nehmen, die Chillisauce unterschwenken
und das Ganze nochmals abschmecken. Zum Abkühlen in ein Gefäss
entleeren und die Artischockenviertel recht kalt servieren.

Franz. Originaltitel: Quartiers d'artichauts piquante

Gardauer: 10 Min. blanchieren, 10 Min. schmoren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Marinierter Lachs mit Pommes Frites
Alle Zutaten für die Marinade gut verrühren. Den Lachs damit marinieren. Mit Klarsichtfolie abgedeckt im Kühlschrank ...
Marinierter Lauch (Porree) (Wechseljahre)
Den Lauch putzen, der Länge nach halbieren, waschen und schräg in etwa 2-3cm dicke Stücke schneiden. Lauch in Öl anb ...
Marinierter Lauch mit Chili und Korinthen
Den Lauch putzen, nur das Weisse und Hellgrüne verwenden und in 5 cm lange Stücke schneiden. Salzwasser zum Kochen bri ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe