Auberginen-Haschee (scharf-pikant)

  700g Auberginen
  1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  4tb Butterschmalz
  2ts Korianderkörner
  2ts Kreuzkümmel
  2 Getrocknete Chilischoten
  1ts Schwarze Pfefferkörner
  1 Zitrone; den Saft davon
  500g Vollmilchjoghurt
   Salz



Zubereitung:
Die Auberginen waschen und den grünen Stielansatz abschneiden. Die
Früchte erst der Länge nach in Scheiben, dann in Streifen schneiden,
diese schliesslich ganz klein würfeln.

Die zwiebeln schälen und fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und
sehr fein würfeln. Beides bei mässiger Hitze im Butterschmalz
goldfarben anbraten.

Inzwischen die Korianderkörner, den Kreuzkümmel, die Chilischoten und
die Pfefferkörner im Mörser zerstossen, zu der
Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben und kurz mitbraten. Die Hitze höher
schalten und die Auberginen unter rühren in etwa 10 Minuten braun
braten. Den Zitronensaft darüber träufeln und den Topf vom Herd
nehmen. Joghurt unterrühren und mit Salz abschmecken.
Zu Pellkartoffeln servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pousse Café von weissen Zwiebeln mit Kartoffelcreme
Zwiebelsud: Die Zwiebeln in feine Streifen schneiden und in einem Topf mit 3 EL Olivenöl, einem Thymianzweig und einem L ...
Poussin "Josephine" mit Artischocken-Kartoffelgratin
Paniertes Stubenküken: Poussin (Stubenküken) vom Rücken her entbeinen. Mit dem Messer Rücken- und Brustknochen entlang ...
Powidlkartoffeln
Kartoffeln mit Schale in Salzwasser kochen. Noch warm pellen und auskühlen lassen. Längs halbieren und mit einem Kugelau ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe