Gemüseteller mit Forellenmousse

  8 Eiszäpfle (kleine, weiße Rettiche)
  8 Karotten
  4 Lauchzwiebeln
  500 Grüne Stangenbohnen
  250g Kaiserschoten (Zuckererbsen)
  1 Staudensellerie
  2bn Radieschen
  4 Navetten (weiße Rüben)
   Salz und Pfeffer
  2 Küchenfertige Forellenfilets
  1 Ei
  3tb Sahne
  1ts Zucker
  80g Butter
  1 Zweig Estragon
   Borretschblüten



Zubereitung:
1. Gemüse putzen und im gesalzenen und gepfefferten Wasser
blanchieren. Kochwasser abgiessen und in Extra-Gefäss beiseite
stellen.

2. Für die Forellenmousse die Filets mit Ei, Sahne, Salz und Pfeffer
pürieren. Masse in eine Spritztüte füllen und damit Tupfer auf das
wieder erhitzte Gemüsekochwasser spritzen. 8-10 Minuten mit
geschlossenem Deckel dünsten.

3. Das Gemüse kurz mit Zucker, Butter und Estragon in einer Pfanne
anschwenken und nochmals etwas garen lassen.

4. Alles auf Tellern anrichten. Mit Borretschblueten garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotbarsch aus dem Ofen
Kartoffeln waschen, kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Fischfilet säubern und kalt stellen. Spinat waschen, verle ...
Rotbarsch im Tomatenbett mit Senf-Käse-Kruste
Die Tomaten von oben über Kreuz einschneiden und mit kochendem Wasser überbrühen. Aus dem Wasser nehmen und die Haut abz ...
Rotbarsch in der Brotkruste auf Mangoldgemüse
Für das Mangoldgemüse weisse Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Die Bohnen abgiessen und mit frischem Wasser ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe