Geräuchter Lachs, gefüllt mit Frischkase

  500g Geräuchter Lachs geschnitten
  400g Frischkäse z.B. Cantadou
   Knoblauch
   Kräuter
   Schnittlauch
   Pfeffer
 
REF:  UZ,Doris u. Paul Kündig Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Klarsichtfolie auf dem Tisch ausbreiten. Den geschnittenen Lachs auf
der Folie auslegen. Den Frischkäse (Zimmertemperatur) mit Pfeffer aus
der Mühle etwas würzen, mit einem heissen Spachtel gleichmässig auf
dem ausgelegten Lachs verstreichen. Den Schnittlauch der Breite nach
auf den Käse verteilen. Alles zusammen satt einrollen
(rouladeförmig). Zirka fünf Stunden kühl stellen.

Serviertipp: Den gekühlten Lachs in Scheiben schneiden und nach
Belieben auf einem gemischten Blattsalat servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saibling mit Weisswein-Kräuter-Sauce
Die Schalotten in 1 EL Butter anziehen lassen. Die Fische ausnehmen, die Bauchhöhlen kurz ausspülen. Innen und aussen mi ...
Saibling nach Genfer Art
Die Fische waschen und gut abtropfen lassen. Innen und aussen mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Petersilienzweige in de ...
Saibling-Avocado-Gröstl
Die Erdäpfelscheiben in einer beschichteten Pfanne in wenig Olivenöl beidseitig goldbraun braten, dann auf Küchenkrepp a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe