Geriebener Teig mit Lauch

 
Teig: 250g Mehl
  125g Butter
  1 Msp. Salz
   ganz wenig Wasser
 
Auflage: 1kg Lauch
   Butter
  0.125l Milch
  0.125l Sahne
  200g geriebener Käse
  4 Eier
   Salz
   Pfeffer
   Muskat



Zubereitung:
Mit Mehl, Butter, Salz und Wasser einen geschmeidigen Teig kneten,
auswallen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes viereckiges
Kuchenblech legen. Den Rand 2 cm hochziehen, Teig einstechen.

Den geputzten und gewaschenen Lauch in feine Streifen schneiden, mit
einem grossen Stück Butter dünsten und auf den Teigboden geben. Eier,
Milch, Sahne und Käse gut miteinander vermischen und mit Salz, Muskat
und Pfeffer würzen. Diese Mischung über den Lauch geben. Den
Lauchkuchen in dem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen für ca. 25
Minuten backen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Joghurt-Terrine mit Sanddornsosse
80 100 Gramm Zucker 1/2 Kart. Vanillezucker 500 Gramm Joghurt 200 ml Sahne ...
Joghurt-Terrine mit Sanddornsoße
Eine Kastenkuchen- oder Rehrückenform (28 cm) mit Klarsichtfolie auslegen. Gelatineblätter in kaltes Wasser legen. 5 Min ...
Joghurttörtchen
Mürbeteig: Aus Mehl, Butter, Puderzucker, Ei und Salz einen Mürbeteig kneten. Diesen in Frischhaltefolie verpackt im Küh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe