Gerollter Schweinehals mit geröstetem Kümmel, Kardamom...

  4 dünne Schweinehalsschnitzel à 100 g
  150g frisches Sauerkraut
  1ts Bio-Gemüsebrühenpulver
  0.25 Lauch, fein gewürfelt
  2 Zwiebeln, fein geschnitten
  1 Knoblauchzehe, gepresst
  0.125l trockener Weisswein
  0.25l kräftige Fleischbrühe, ca.
  1tb Kümmel, fein gehackt
  1 Kardamom
   etwas Süssholz (ca. 2 cm gross)
   etwas Speisestärke
   Pfeffer, Salz
   Butter zum Anbraten
   Zahnstocher



Zubereitung:
Die Hälfte der Zwiebeln mit Knoblauch und Lauch in etwas Butter
andünsten, das Sauerkraut dazugeben und mit Wein ablöschen. Das
Gemüsebrühenpulver untermischen und alles ca. 15 Minuten köcheln
lassen, bis fast keine Flüssigkeit mehr im Kraut ist. Etwas
Speisestärke mit Wasser vermischen und unter das Kraut mischen. Mit
Pfeffer und Salz abschmecken.
Die Schnitzel dünn klopfen, mit Pfeffer und Salz würzen, das
Sauerkraut darauf verteilen und alles zusammenrollen. Mit Zahnstochern
oder einer Küchenschnur fixieren.
In einer Pfanne mit etwas Butter die gerollten Schnitzel von allen
Seiten kurz anbraten und dann 10 Minuten im Ofen bei 180 Grad
weitergaren.
Die Rouladen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Kümmel in der
Fleischpfanne mit den restlichen Zwiebeln und etwas Butter gut
anrösten. Mit Brühe ablöschen, Kardamom und Süssholz zugeben und
zehn Minuten auskochen lassen. Süssholz wieder herausnehmen und die
Sauce mit ein paar Butterflöckchen binden und abschmecken. Die
gerollten Schnitzel anrichten und die Sauce darüber geben. Dazu passen
Kartoffelbrei oder gebratene Würfelkartoffeln.

O-Titel:
Gerollter Schweinehals mit geröstetem Kümmel, Kardamom und Süssholz



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsnierenröschen mit Senfgurken und Spätzle
25 Minuten, einfach Für die Spätzle: Die Eier kräftig mit Salz verschlagen, einige Minuten stehen lassen und dann mit ...
Kalbsnierli au cognac
(*) Nieren sind von einer dicken Fettschicht umgeben, die man auf Wunsch vom Metzger ganz oder teilweise entfernen lasse ...
Kalbsnuss an Portweinrahm mit Getrockneten Tomaten
Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen. Die Tomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen. In Streif ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe