Geröstete Kutteln (schwäbisch)

  500g Weich gekochte Kutteln in Streifen geschnitten
  1sm Zwiebel; gewürfelt
   Salz
   Pfeffer
  2 Eier
 
Nach:  Günter Freunds Schwäbisches Kochbüchle 1990, Matthäs, Stuttgart
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Zwiebel in reichlich Butter hellgelb dünsten. Die Kutteln dazugeben.
Unter ständigem Umrühren zwanzig Minuten rösten lassen, mit Salz und
Pfeffer würzen.

Die aufgeschlagenen Eier darübergeben und kurz stocken lassen (nur
kurz, sonst wird das Gericht zu trocken).

Dazu: grüner Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Putenkeule in Rieslingsosse
1. Schalotten schälen. Pilze putzen, waschen und halbieren. Keule waschen, trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben ...
Putenkeule mit Koriander und Kürbis
1. Einen TL Salz mit den Gewürzen im Mörser zerdrücken. Putenfleisch damit einreiben und etwas einziehen lassen. 2. Zwi ...
Putenkeule mit Linsenpüree
Linsen 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Den Speck in kleine Würfel schneiden und mit den in Scheiben geschnitte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe