Gerösteter Kürbis

  2 Hokkaido-Kürbisse à 600 g
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  4tb Öl
  2 Schalotten
  1 Knoblauchzehe
  1ts Gehackter Salbei
  50g Amarettikekse
  50g Parmesan am Stück
   Muskatnuss
  50g Butter



Zubereitung:
Die Kürbisse halbieren und die Kerne entfernen. Innen salzen und
pfeffern und leicht ölen. Dann Im auf 210 °C vorgeheizten Ofen (Umluft
nicht empfehlenswert, Gas Stufe 4) ca. 30 Minuten backen.

Das Kürbisfleisch aus den Kürbissen kratzen. 2 EL Öl in einer Pfanne
erhitzen, das Püree zugeben und kurz anrösten. Parmesan fein reiben.
Amarettikekse in das Kürbispüree bröseln. Den Parmesan zugeben und
unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Püree in kleine ausgehöhlte Kürbisse geben und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rüebli-Pilz-Gratin
Kartoffeln in der Schale gar kochen, abkühlen lassen, schälen; in ca. 1.5 cm grosse Würfel schneiden. Rüebli schälen, sc ...
Rüebli-Quitten-Suppe mit Ingwer
Quitten waschen, schälen, vierteln, entkernen und in Schnitze schneiden. Im Apfelsaft mit der Hälfte vom Rüeblisaft die ...
Rüebli-Ring
Die Rüebli schälen und fein reiben. Mit dem Mehl, dem Salz und reichlich frisch gemahlenem Pfeffer in eine Schüssel gebe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe