Geschmorte Entenkeule in Himbeeressig auf Wirsing und ...

  2Sk Entenkeulen (ß 160 g)
  4 Scheib. Räucherspeck
  0.5 Kopf Wirsing
  0.5 Zwiebel rot
  1 Frühlingslauch
  1 Apfel
  8Sk Maronen
  3md Kartoffeln
  1 Eigelb
  1tb Stärke



Zubereitung:
62 1/2 ml Brühe
6 Wacholderbeeren
4 Lorbeerblätter
1 Teel. Grüne Pfefferkörner
125 ml Rotwein
1/4 Ltr. Brauner Geflügelfond
1 Essl. Himbeeressig
1/2 Essl. Butterschmalz
1 Essl. Rapsöl
(Jod-)Salz
Pfeffer
Muskat
Rosmarin

===============================Quelle=================================
-- TV-Sendung:
-- "Volle Kanne -
-- Service täglich"
-- Erfasst 19.11.02 von
-- Barbara Langer
Gepostet von: Barbara Langer

Vorbereitung:

Kartoffeln säubern, kochen, schälen und mit einer Presse
durchdrücken, mit Eigelb und Stärke vermengen und mit Jodsalz und
Muskat würzen. Fingernudeln abdrehen und auf mehliertem Teller legen.
Entenkeulen je in drei Stücke schneiden, hacken. Wirsing-Stunk
grosszügig ausschneiden, Wirsing in ein Zentimeter breite Streifen
schneiden.

Räucherspeck in kleine Würfel schneiden. Frühlingslauch säubern und
in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
Apfel säubern, vierteln und das Kernhaus ausschneiden. In grobe
Blätter schneiden. Maronen kreuzweise einschneiden und in den Ofen
geben, bis die Schale aufplatzt. Danach die Maronen schälen.

Zubereitung:

Speck in etwas Brühe ausgelassen, Zwiebeln dazugeben und mit
anschwenken. Den Wirsing dazugeben, zusammenfallen lassen und mit
Pfeffer und wenig Salz würzen. Im eigenen Saft dünsten lassen.
Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Die Entenstücke mit Frühlingslauch
scharf anbraten und würzen. Maronen und Apfelstücke zufügen und mit
angehen lassen.

Wacholder, grünen Pfeffer und Lorbeerblätter hinein geben, mit
Rotwein angiessen, mit Fond aufgiessen und aufkochen lassen. 20 bis 25
Minuten schmoren und mit Himbeeressig abschmecken. Kartoffelnudeln in
sprudelndem Salzwasser köcheln, herausnehmen und abtropfen lassen.
In heissem Butterschmalz kurz anschwenken und abschmecken.

Anrichten:

Wirsing auf flachem Teller als Bett anrichten und Entenstücke darauf
setzen. Sosse mit Apfelstücken und Maronen über das Fleisch geben
(ohne Lorbeerblätter und Wacholderbeeren). Kartoffelnudeln rundum
anlegen und mit Rosmarin garnieren.

: O-Titel : Geschmorte Entenkeule in Himbeeressig auf Wirsing und
: > Kartoffelnudeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Himbeer-Limetten-Bowle
Die Himbeeren waschen und putzen. Die Limettenscheiben halbieren und zusammen mit den Himbeeren in das Bowlengefäss ...
Himbeer-Melonenbowle
Teebeutel mit dem Wasser übergiessen, 5 min. ziehen lassen, kühl stellen. Honigmelone halbieren, Kerne entfernen, Fr ...
Himbeermilch
Alle Zutaten verquirlen, bis die Himbeermilch schaumig ist. Für 1 Glas. ** From: FROSCH@SPIDER.pfalz.de Date: Fri, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe