Geschmorte Lammkeule

  800g Lammkeule ohne Knochen
  4 Knoblauchzehen
   Salz
   Pfeffer
  1tb Fett
  2 Zwiebeln
  50g durchwachsener Rauchspeck
  0.5c Rotwein
  1c Wasser
  1 Lorbeerblatt
   Thymian
   Basilikum
  200g Suppengemüse
  1tb Speisestärke
  0.5c saure Sahne



Zubereitung:
Die gewaschene, abgetrocknete Lammkeule mit Salz, Pfeffer und der
Hälfte der Knoblauchzehen (zerdrückt) würzen und in heissem Fett
anbraten.
Gewürfelte Zwiebel und Speckwürfel zufügen und kurz mitbraten.

Wasser, Rotwein, den restlichen zerdrückten Knoblauch, Lorbeerblatt,
Thymian, Basilikum und etwas Salz dazugeben, zudecken und bei
Mittelhitze knapp garschmoren. Das Suppengemüse zufügen und mitgaren.

Das Fleisch herausnehmen und warmstellen. Nach Bedarf noch etwas Wasser
zur Sauce geben, mit angerührtem Stärkemehl binden, saure Sahne
unterrühren und abschmecken.

In Scheiben geschnitten mit der Bratensauce servieren und als Beilage
Semmel- oder Kartoffelknödel und Rosenkohl reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fränkischer Sauerbraten
Die in Ringe geschnittene Zwiebel, Gewürznelken, Pfefferkörner und Lorbeerblatt mit Essig, Rotwein und Wasser zum Kochen ...
Fränkischer Sauerbraten
Wenn nötig von Fleisch Sehen und Haut abschneiden. Für die Marinade geputztes, grob zerteiltes Suppengrün, Zwiebeln, und ...
Fränkischer Sauerbraten
Wasser, Rotwein, Essig, Wurzelwerk, Lorbeerblatt, Wachholderbeeren und Nelke werden zu einer Beize vermischt und das Rin ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe