Asiatische Hähnchenrouladen

  2 Rote Peperoni
  1tb Fenchelsamen
  2 Zwiebeln
  1tb Öl
  200g Erdnüsse, geröstet, ohne Salz
  8tb Limettensaft
   Salz
  4 Hähnchenbrustfilets (je 200 g)
  100ml Gemüsebrühe, Fertigprodukt
  400 Kokosnussmilch ungesüßt
   Cayennepfeffer
   Zucker
  4tb Minzeblättchen, gehackt
  1 Limette zum Garnieren



Zubereitung:
1. Peperoni halbieren, entkernen, in feine Streifen schneiden. Dann mit
dem Fenchelsamen in einer Pfanne ohne Fett einige Minuten rösten.

2. Zwiebeln schälen und grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, die
Zwiebeln darin unter Rühren andünsten.

3. Peperoni, Fenchelsamen, Zwiebeln und Erdnüsse im elektrischen
Zerhacker fein pürieren. In eine Schüssel geben, mit 2 EL
Limettensaft und etwas Salz verrühren.

4. Hähnchenbrustfilets auf eine Arbeitsfläche legen, flach klopfen
und mit dem Würzpüree bestreichen. Fleisch aufrollen, an den Enden
mit Holzspiesschen verschliessen.

Damit das Fleisch beim Flachklopfen nicht beschädigt wird: in einen
Gefrierbeutel legen, vorsichtig mit dem Fleischklopfer bearbeiten, oder
zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie legen, mit dem Nudelholz flach
rollen.

5. Gemüsebrühe und Kokosnussmilch in einem Bratentopf erhitzen.
Rouladen hineingeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 25 bis 30
Minuten garen. Zwischendurch einmal wenden.

6. Sosse mit 6 EL Limettensaft, Cayennepfeffer, Salz und 1 Prise Zucker
abschmecken.

Rouladen mit Minze bestreuen und mit Limettenscheiben anrichten.

Anmerkung: geht auch mit Mandeln, statt der Erdnüsse. Der Vorschlag
mit den Zahnstochern ist etwas theoretisch, ich binde sowas mit
Küchengarn.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marinierte Kaninchenkeule in Dillsauce
Die Kaninchenkeulen waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen und mit einem halben Bund gewaschenem Dillkraut und einem Ess ...
Marinierte Lamm-Kebabs
Benötigt werden 1 Küchenmaschine, ein feinmaschiges Sieb, eine mittlere Schüssel, eine grosse inerte Schüssel, einen Hol ...
Marinierte Lammkeule
Wein in eine Schüssel geben, Gewürze und Kräuter zufügen. Die Lammscheiben ca. 2-3 Stunden darin einlegen. Trockentupfe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe