Geschmorte Ricotta-Tomaten Mit Basilikum

  4 Fleischtomaten
  1 Zwiebel
  0.5ts Keimöl
  200g Hackfleisch, gemischt
   Jodsalz
   Pfeffer aus der Mühle
  100g Ricotta-Käse (oder Hüttenkäse)
   Currypulver
   Paprikapulver
  1tb Kräuterbutter
  1ts Mehl
  2tb Sahne
  150ml Milch
  1bn Basilikum
 
Erfasst Am 15.09.00 Von:  Barbara Langer
   Tv-Sendung " Volle Kanne
   Susanne" im Zdf



Zubereitung:
1. Die Fleischtomaten brühen, abziehen, oben etwa einen Zentimeter
flach abschneiden und die Tomaten mit einem Teelöffel aushöhlen.
Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden.

2. Das Keimöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und zuerst die
Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Das gemischte Hackfleisch dazu
geben und mit anbraten. Mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen
und den Ricotta-Käse dazugeben.

3. Das Currypulver und das Paprikapulver darüber streuen, durchmischen
und die Masse in die vorbereiteten Fleischtomaten füllen. Die
Kräuterbutter in einer Bratpfanne schmelzen und die Tomaten
hineinsetzen.

4. Das Ganze im vorgeheizten Bratrohr bei 180 Grad Celsius etwa 12 bis
15 Minuten schmoren lassen. Herausnehmen und die Tomaten auf Tellern
anrichten. Nun für die Sauce das Mehl in die Butter streuen,
durchrühren und gleich mit kalter Sahne und kalter Milch aufgiessen.

5. Die Sauce unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Basilikum
waschen, klein schneiden und dazu geben. Die Sauce mit einem Mixstab
pürieren, mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken und die
Tomaten damit umgiessen. Dazu passt Kartoffelpüree oder Baguette.

Nährwerte pro Portion: 2312/553 kJ/kcal, 41 g Eiweiss, 32 g Fett,
22 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 112mg Cholesterin :Stichwort
: Beilage :Stichwort : Fleisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rösti
Kartoffeln pellen und auf einer sehr groben Reibe raffeln. Schweine- oder Butterschmalz in einer Bratpfanne erwärmen, Ka ...
Rösti (Info)
Knusprig gebratene Rösti, untrennbar sind sie mit der Schweizer Küche verbunden und mit vielen Glaubenskämpfen. Umstritt ...
Rösti mit Kapern-Sardellen Creme
Knoblauchzehe, Kapern und Sardellenfilets fein hacken. Creme fraiche Joghurt mit den gehackten Zutaten verrühren. Mit Pf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe