Geschnetzelte Putenbrust mit Curryreis

  500g Putenbrust
  1tb Sojasauce
  2tb Öl (2-3)
  1lg Zwiebel
   Salz, Pfeffer
   Paprikapulver
  1 Dose/n Sahne
  1tb Petersilie; gehackt
  200g Langkornreis
  1tb Butter
  1ts Currypulver
  4 Tomaten
  4tb Exotic Relish Fertigprodukt



Zubereitung:
Das Fleisch etwa eine Stunde ins Gefrierfach legen, damit es sich
besser schneiden lässt. Danach mit einem scharfen Messer in feine
Scheiben oder Streifen zerteilen, mit der Sojasauce vermengen und noch
eine Stunde ziehen lassen. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen, das
Geschnetzelte hineingeben und rundum anbraten. Die feingewiegte Zwiebel
zufügen, das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit der
Sahne vermengen. Vor dem Servieren die gehackte Petersilie unterheben.

Den Reis in Butter andünsten, salzen und mit 1/2 l Wasser aufgiessen.
20 Minuten ausquellen lassen, anschliessend mit dem Currypulver
vermischen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und mit Exotic Relish
gewürzt als Beilage reichen.

Quelle: Metzgereizeitschrift Lukullus Nr. 42/87
erfasst: Sabine Becker, 6. Februar 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knoblauchhuhn Vereinte Nationen (*), Teil 1 v. 2
(*) Ega-Version (extended garlic application) (**) Originalversionen der Zutaten: :1 nun nicht mehr freilaufendes Hähnch ...
Knoblauchhuhn Vereinte Nationen (*), Teil 1 v. 2
(*) EGA-Version (extended garlic application) (**) Originalversionen der Zutaten: :1 nun nicht mehr freilaufendes Hähnc ...
Knoblauchhuhn Vereinte Nationen (*), Teil 2 v. 2
Anfang: siehe Teil 1. Dann zunächst die restlichen Knofelzehen präparieren, bei frischem Knoblauch sollte es kein Probl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe