Ahornkekse mit Walnuss

 
(ca. 120 Stück): 300g Mehl
  1 Prise Backpulver
  50g feingehackte Walnüsse
  0.5ts Zimt
  150g Puderzucker
  100g Ahornsirup
  200g Butter oder Margarine
   Mehl zum Ausrollen
   Walnusshälften zum Garnieren (ca. 200 g)



Zubereitung:
Mehl mit dem Backpulver mischen, die restlichen Zutaten
hinzufügen und alles zu einem festen Teig verkneten. In Folie
verpackt über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig
auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen,
kleine Herzen und Rosetten ausstechen. Plätzchen auf mit
Backpapier ausgelegte Bleche setzen. Jeweils mit einer
Walnusshälfte garnieren. Eventuell kurz kühl stellen. Im
vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) 12 - 15 min.
backen.

* Quelle: meine familie & ich 11/87, S. 8
** Gepostet von sabine engelhardt
Date: 30 Oct 1994

Erfasser: Sabine

Datum: 30.11.1994

Stichworte: Gebäck, Weihnachten, Plätzchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelbeignets
Äpfel waschen, abtrocknen, schälen und das Kernhaus ausstechen. In nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben ...
Apfel-Birnenkuchen
Butter in einer Schüssel schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz zugeben und nach und nach d ...
Apfel-Birnen-Kuchen aus dem Nordwesten
(Northwest Apple and Pear Pie) Für den Teig Mehl, Zucker, Butter und Salz in einer Schüssel vermischen. Schnell die But ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe