Geschnetzeltes Zwiebelfleisch

  750g Rinderfilet
  500g Zwiebeln
  4tb Butterschmalz
  1 Porreestange
  1 Knoblauchzehe
  0.25l Fleischbrühe (Instant)
   Salz
   Pfeffer, schwarz
  0.5ts Kümmel, gemahlen
  1ts Majoran, getrocknet



Zubereitung:
Rinderfilet kalt abspülen, mit Küchenkrepp abtupfen und in Streifen
schneiden.

Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen. Rinderfilet darin
unter Wenden 6 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Zwiebel schälen, Porree putzen und kalt abspülen. Beides in Ringe
schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln.

Zwiebelringe und Knoblauch im Bratfond unter Wenden goldgelb braten.
Fleischbrühe angiessen, nach Wunsch einkochen. Leicht salzen und
pfeffern. Kümmel Majoran und Porreeringe zugeben. 10 Minuten
dünsten.

Das Fleisch salzen und pfeffern, zu den Zwiebeln geben und erhitzen.
In einer Schussel anrichten.

dazu: gemischter Salat
: Klösse von gekochten Kartoffeln


Quelle: Leichte Kost
: frisch und bekömmlich
: Möwig

erfasst: tom
:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Flusskrebs-Etoufee
Cajun-Gemüse und Paprikastreifen fünf Minuten in Butter andünsten. Mit Cajun-Gewürzen, Selleriesalz, Basilikum und C ...
Flusskrebsschwänze-Cocktail
Zubereitung: Die Flusskrebsschwänze in Zitronensaft, Salz und Remy Martin marinieren. Sahne mit Mayonnaise, Zitrone, Sal ...
Focaccia
In Italien kauft man sie beim Bäcker. Wir backen sie aus Pizzateig ruck, zuck selbst. Lecker als "Abendbrot" oder Snack ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe