Geschnetzeltes Zwiebelfleisch

  750g Rinderfilet
  500g Zwiebeln
  4tb Butterschmalz
  1 Porreestange
  1 Knoblauchzehe
  0.25l Fleischbrühe (Instant)
   Salz
   Pfeffer, schwarz
  0.5ts Kümmel, gemahlen
  1ts Majoran, getrocknet



Zubereitung:
Rinderfilet kalt abspülen, mit Küchenkrepp abtupfen und in Streifen
schneiden.

Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen. Rinderfilet darin
unter Wenden 6 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Zwiebel schälen, Porree putzen und kalt abspülen. Beides in Ringe
schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln.

Zwiebelringe und Knoblauch im Bratfond unter Wenden goldgelb braten.
Fleischbrühe angiessen, nach Wunsch einkochen. Leicht salzen und
pfeffern. Kümmel Majoran und Porreeringe zugeben. 10 Minuten
dünsten.

Das Fleisch salzen und pfeffern, zu den Zwiebeln geben und erhitzen.
In einer Schussel anrichten.

dazu: gemischter Salat
: Klösse von gekochten Kartoffeln


Quelle: Leichte Kost
: frisch und bekömmlich
: Möwig

erfasst: tom
:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quittengelee (mit Wein)
Quitten waschen, abreiben und ohne Bluetenstände drei Zentimeter gross schneiden. In Wasser mit Weisswein und Vanillesch ...
Quittengelee mit Rum
Den Quittensaft langsam erhitzen, den Zucker gleichmässig einrieseln lassen. Den Saft der Zitrone dazugeben. Das Gan ...
Quittengratin
Quitten und Äpfel halbieren, Kerngehäuse und Fliege entfernen. In dünne Schnitze schneiden. Mit den restlichen Zutaten f ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe