Asiatische Vichyssoise

  400g Mehlig kochende Kartoffeln
  4 Stange/n Zitronengras
  1 Rote Chilischote
  25g Butter
   Salz
  0.5ts Korianderpulver
  0.5ts Kurkuma
  100ml Weißwein
  1l Gemüsefond
  250g Porree
  1bn Koriander
  200ml Ungesüsste Kokosmilch
  200g TK-Blätterteig
  1 Eigelb
  50g Sesamsaat
   Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
1. Kartoffeln schälen und grob würfeln. Zitronengras grob hacken.
Chili einritzen, entkernen und fein hacken. Alles in der Butter
andünsten. Mit Salz, Koriander und Kurkuma würzen. Mit Wein
ablöschen, fast vollständig einkochen lassen. Fond zugiessen,
aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 25 Minuten köcheln.

2. Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. Nach 15 Minuten zu den
Kartoffeln geben, mitgaren. Den Bund Koriander abzupfen, grob hacken.
In Kokosmilch -1 EL zurückhalten - fein pürieren. Kalt stellen.

3. Suppe fein pürieren, durch ein grobes Sieb passieren. Die
Koriandermilch mit dem Pürierstab untermixen. Suppe kalt stellen.

4. Blätterteig auftauen lassen. Eigelb und 1 EL Kokosmilch verquirlen,
die Platten damit bestreichen. 30 g Sesam aufstreuen, Platten in zwölf
Streifen von 2 cm Breite schneiden. Die Enden der Streifen
gegeneinander drehen (wie beim Einwickeln eines Bonbons).
Auf ein Blech mit Backpapier setzen. Im vorgeheizten Ofen auf der 2.
Schiene von unten bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 15-18 Minuten backen.

Eiskalte Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit übrigen
Korianderblättern und 20 g Sesam bestreuen. Sesamstangen dazu
servieren.

Die Suppe lässt sich auch heiss servieren, dann ist sie an kälteren
Tagen ein Genuss.

Anmerkung: ich habe ganz feingeschnittenes TK-Zitronengras genommen,
und mir das Passieren erspart.

Die Suppe lässt sich gut vorbereiten, partygeeignet.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chili con Carne Y con Chocolate
Die Tomaten kurz mit kochendem Wasser übergiessen, abschrecken und enthäuten, die Stengelansätze und die Kerne entfernen ...
Chili Con Kefir
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die feingehackte Zwiebel darin glasig schwitzen. Die Paprikaschoten Putzen wasc ...
Chili on Carne (Ostermarkt)
Zwiebeln würfeln, Knoblauchzehen pellen, würfeln. Beides im Öl anbraten, dann das Hackfleisch dazu und gut krümelig brat ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe