Gespicktes Schmorfilet in Blauburgunder mit Semmelknö ...

  450g Falsches Filet von der Rinderschulter
  0.5 Kopf Wirsing (mittlere Größe)
  0.5 Karotte
  0.25 Sellerie
  0.5 Zwiebel
  1sm Schalotte
  0.5 Birne
  1 Lorbeerblatt
  4 Nelke
  6 Wacholderbeeren
  6 Pfefferkörner



Zubereitung:
62 1/2 ml Sahne
1/4 Ltr. Rotwein (Blauburgunder)
1/4 Ltr. Gemüsebrühe
1 1/2 Essl. Tomatenmark
1 Essl. Mehl
1 1/2 Altbackene Semmeln
1 Ei
200 ml Milch
1/2 Essl. Petersilie
1 Essl. Rapsöl
1 Essl. Butterschmalz
(Jod-)Salz
Pfeffer
Muskat

===============================Quelle=================================
-- TV-Sendung:
-- "Volle Kanne -
-- Service täglich"
-- im ZDF
-- Erfasst 07.03.03 von
-- Barbara Langer
Gepostet von: Barbara Langer

Vorbereitung:

Wirsing Aussenblätter abnehmen, Strunk ausschneiden, Blätter in grobe
Streifen schneiden. Karotten, Sellerie schälen, in grobe Stifte
schneiden. Zwiebel in Streifen schneiden. Petersilie grob hacken.
Semmeln in Würfel schneiden. Schalotte in feine Würfel schneiden und
in etwas Butterschmalz kurz ansautieren.

Milch erhitzen, über die Semmelwürfel giessen, Ei, Petersilie,
Schalotten zufügen, mit Salz und Muskat würzen. Masse gut vermengen,
auf Klarsichtfolie geben und zu einer Rolle drehen.

Fleisch mit einem Gemüsemesser anstechen, Gemüsewürfel eindrücken,
mit Salz und Pfeffer würzen. Das Kernhaus aus der Birne gut
ausschneiden und diese dann in Spalten schneiden. Knödelmasse aus der
Folie nehmen und in Scheiben schneiden.

Zubereitung:

Fleisch in heissem Rapsöl rundum scharf anbraten, aus der Pfanne
nehmen. Restliche Gemüsestifte und Zwiebeln in der selben Pfanne
angehen lassen.

Lorbeer, Wacholder, Pfefferkörner zugeben, Tomatenmark gut mit
anrösten, mit Mehl bestäuben, leicht mit angehen lassen. Alles mit
Rotwein angiessen und dann mit Gemüsebrühe aufgiessen.

Fleisch einlegen und bei 180 Grad 35 bis 40 Minuten schmoren lassen.
Butterschmalz in Pfanne erhitzen, Wirsing dazugeben, mit Salz und
Pfeffer würzen, andünsten lassen und mit etwas Sahne angiessen,
reduzieren lassen.

Knödelscheiben in Butterschmalz beidseitig goldbraun braten,
Birnenspalten mit anbraten. Fleisch in Scheiben schneiden.

Anrichten:

Wirsing auf flachem Teller seitwärts anrichten, Fleisch daneben legen,
Sosse durch ein Sieb darüber giessen. Birnenspalten auf das Fleisch
legen, Knödelscheiben anlegen und mit Petersilie garnieren.

: O-Titel : Gespicktes Schmorfilet in Blauburgunder mit
: > Semmelknödel und Wirsing



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Axe Murderer (Axt-Mörder)
So, ich bin ein Axt-Mörder. Das ist zwar nicht ganz das, als was die junge Elizabth Borden in die Geschichte eingegangen ...
Ayran (Joghurtgetränk)
Alle Zutaten sollen gut gekühlt sein! Ayran wirkt sehr erfrischend an heissen Tagen. Ein wahres Lebenselixier! Joghurt ...
Ayran (Joghurtgetränk)
Werner Schieck: So nun werde ich mit Türkischen Rezepten loslegen. Als erstes mal das Ayran-Rezept meiner Frau (Sie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe