Aillée rose / Rosa Knoblauchsauce

  70g Mandeln
  3 Knoblauchzehen; abgezogen
  1sm Brotscheibe; ohne Kruste
  40 Traubensaft, rot, frisch aus etwa 1/2 kg Trauben
   Salz



Zubereitung:
Die Trauben mit der Hand ausdrücken oder auch in einen Mixer geben
oder durch die gemüsemühle mit feinem Einsatz drehen.

Den Saft auf kleiner Flamme 30 Minuten kochen, dann filtern.

Die Mandeln schälen, dann zusammen mit den Knoblauchzehen zerstossen
oder im Mixer zerkleinern.

Das Brot in einem Teil des Traubensaftes einweichen, gut zerdrücken
und glätten, die Mandel-Knoblauch-Paste zugeben.

Diese Mischung aufschlagen, indem man sie mit dem Traubensaft
verdünnt, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Vor dem Servieren salzen und abschmecken.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Krause-Glucke-Sooß
(*) Die Krause Glucke is e Pilz, wo aussieht wie e Badeschwamm. Wammer äner defunn find, dann langts fer e ganzi Familie ...
Kräuter - Sauce
Butter schmelzen und beiseite stellen. Joghurt, Eier, Salz, Pfeffer, die grob gezupfte Petersilie mit den Stielen und di ...
Kräuter Dip
Zwiebel mit dem Sherry im Mixer pürieren. Dann unter die Creme fraiche rühren. Kräuter fein hacken und ebenfalls unterrü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe