Auberginen mit Kräutersauce

 
für vier Portionen: 500g Auberginen
  100cb Weisswein oder verdünnter Zitronensaft
  0.5bn Basilikum
   Salz
   Öl zum Braten
  1 Becher Creme fraiche (150 g)
  0.5bn glatte Petersilie
  0.5 Zitrone
   evtl. 1 El. Weinbrand



Zubereitung:
Auberginen in zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Wein
mit einem Esslöffel gehackten Basilikumblättern und Salz mischen
und über die Auberginenscheiben giessen. Etwa dreissig Minuten stehen
lassen, dabei einmal wenden. Abgetropfte Zitronenscheiben trockentupfen
und in heissem Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.
Für die Sauce Creme fraiche und restliche Kräuter im Mixer oder mit dem
Schneidestab des Handrührgerätes verschlagen. Mit Zitronensaft, Salz
und Weinbrand abschmecken. Sauce zu den warmen (oder kalten)
Auberginenscheiben servieren.

* Pro Portion ca. 320 Kalorien / 1340 Joule
* Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Unbekannt

Datum: 01.05.1993

Stichworte: ZER, Auberginen, Gemüsegerichte



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachs-Kartoffeln
Kartoffeln gut abbürsten, in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartof ...
Lachsklösschen
Lachs mit Sahne und Salz in ein schmales, hohes Gefäss geben und im Eisbad mit dem Zauberstab zu einer cremigen Farc ...
Lachsköpfli
Die Zutaten für den Sud aufkochen und das ganze oder halbierte Lachsfilet im Sieb darüber kurz garen. Den Fisch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe