Griesflammerie auf Rhabarberkompott

  0.25l Milch
  40g Zucker
  50g Gries
  4 Blatt Gelatine
  150g Sahne
  1St Rhabarber
  1sm Zimtstange
  1 Nelke
  1tb Zucker
  4tb Weißein
   Schale einer Zitrone
  2 Erdbeeren
   Melisse, als Garnitur



Zubereitung:
Rhabarber waschen, Schale dünn abziehen, in schräge 1 cm starke
Blättchen schneiden.

1/4 l Wasser zum Kochen bringen, Zucker, Zimt, Nelke und Zitronenschale
zusetzen, aufkochen und den Rhabarber hinzugeben. Das Ganze bissfest
garen.

Milch erhitzen und den Gries einrühren, kurz durchkochen und die
eingeweichte, ausgedrückte und aufgelöste Gelatine dazugeben und gut
verrühren.

Sahne mit Zucker standfest schlagen und unter die fast kalte Griesmasse
heben.

Die Masse in Förmchen abfüllen und in den Kühlschrank stellen.

Rhabarber auf Tellern verteilen, den Flammerie stürzen und
daraufgeben, mit Melisse und halber Erdbeere ausgarnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronenmelisse-Sorbet
Läuterzucker und Zitronensaft in einen Mixer geben. Nach und nach bei sehr hoher Drehzahl die Melissenblätter beigeben u ...
Zitronenmelisssensirup
Das Wasser mit dem Zucker 10 Minuten lang kochen, heiss über die Kräuter giessen, Zitronensaft zugeben. 24 Stunden stehe ...
Zitronenmus mit Wein
0,4 l Wein mit dem Zucker aufkochen. Währenddessen die Zitrone in Scheiben schneiden, aber so, dass die Scheiben noc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe