Griess-Halva

  0.5 Zitrone abgeriebene Schale
  1 Nelken
  0.5 Zimtstange
  250g Zucker
  250g Grober Griess
  60g Mandeln gehackt
  1ts Zimt
  1ts Puderzucker



Zubereitung:
1/2 Liter Wasser mit der Zitronenschale, den Nelken der Zimtstange
und dem Zucker zum Kochen bringen. Inzwischen die Butter im Topf
zerlassen und bei schwacher Hitze und ständigem Rühren leichte
Farbe annehmen lassen. Die Mandeln zufügen (rühren, rühren und
nochmals rühren) leicht goldgelb bräunen. Den Sirup durch ein Sieb
giessen und langsam unter ständigem Rühren zum Griess geben. Das
Ganze in einem grossen Topf bei schwacher Hitze so lange kochen, bis
die Flüssigkeit aufgebraucht ist, das dauert etwa 15-20 min.

In eine Schüssel geben, 1 Stunde ruhen lassen, stürzen, mit Zimt und
Puderzucker bestreuen.

Gepostet: Kerstin Klein @ 2:2444/5005.21 - 23.04.94

Textlich etwas angepasst.


Erfasser:

Datum: 04.07.1995

Stichworte: Backen, Gebäck, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbiskuchen
Vorbereiteten Kürbis in Salzwasser kochen, gut durchseihen, er muss fast trocken sein. Dazu Zucker, Zimt, Muskatnuss, ge ...
Kürbiskuchen
Die Nüsse fein hacken. Den Kürbis putzen und fein hacken (oder reiben). Drei Eier teilen und das Eiweiss mit etwas Z ...
Kürbiskuchen
Für den Mürbeteig alle Zutaten ausser Stärke und Mehl schnell glatt kneten. Anschliessend gesiebtes Mehl und gesiebte St ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe