Grießnockerlsuppe

  1l Wasser
  3ts gekörnte Brühe
  1bn Schnittlauch
   für die Grießnockerl:
  0.25l Milch
   Salz
   Muskat
  40g Butter
  100g Weizengrieß
  2 Eier



Zubereitung:
Einen Topf mit kaltem Wasser ausspülen. Für die Griessnockerl die
Milch in dem Topf mit etwas Salz und Muskat zum Kochen bringen. Die
Butter unterrühren und schmelzen lassen. Den Griess unter ständigem
Rühren einrieseln und einmal aufkochen lassen. Dann den Topf vom Herz
ziehen und den Brei 5 Minuten ausquellen lassen.

In der Zwischenzeit reichlich Wasser zum Kochen bringen und leicht
salzen.

Die Eier verquirlen und unter den Brei ziehen. mit einem Esslöffel von
der Griessmasse Nockerl abstechen, in das Salzwasser geben und bei
schwacher Hitze etwa 20 Minuten gar ziehen lassen. Kurz vor dem Ende
der Garzeit das Wasser mit der gekörnten Brühe verrühren und
ebenfalls zum Kochen bringen. Die Nockerl aus dem Wasser heben und in
die Brühe geben.

Den Schnittlauch waschen, schneiden und die Griessnockerlsuppe damit
bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gelbes Curry
Den Ingwer und die Basilikumstängel klein schneiden und in einem Topf scharf rösten. Die Zwiebel und den Knoblauch pelle ...
Gelb-rote Paprikasuppe
Paprikaschoten vierteln, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Jeweils 1 El. rote und gelbe Paprikawürfel ...
Gelee mit Schlehensaft
Schlehen nach dem ersten Frost ernten, mit Wasser bedeckt weichkochen und durch ein Safttuch ablaufen lassen. S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe