Auberginen mit Ziegenkäse, provencalisch

  2md Auberginen
  200g Ziegen- oder Schafskäse
  2 (-3) Knoblauchzehen
  0.5 Zitrone; den Saft
  1tb Honig
  1ts Zimt
  10ml Olivenöl



Zubereitung:
Auberginen ungeschält in Würfel schneiden und in Olivenöl kräftig
braten. Käse und Knoblauch im Mixer fein hacken. Die weichen
Auberginen und das restliche Öl dazugeben und weitermixen, bis eine
homogene Masse entsteht.

Abschmecken mit Zimt, Honig und Zitronensaft. (Kann gut eingefroren
werden) Die Paste 2-3 cm dick auf einen feuerfesten Teller streichen
und ca.
20 bis 25 Min. bei 180 Grad in den Backofen geben, zuletzt mit
Oberhitze oder Grill etwas anbräunen.

Auf Baguette warm oder abgekühlt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käsewähe mit Zwiebeln und Speck
Mehl mit Salz mischen. Hefe mit etwa 1/3 der Milch auflösen, dazugeben. Butter schmelzen und mit der restlichen Milch zu ...
Käsewähe nach Hausmännerart
Feuchter Käsekuchen :> Den Sorgen von V Habluetzel mit dem "trockenen" :> Käsekuchen kann ich abhelfen: Dank Joghurt in ...
Käse-Wein-Mousse mit Brombeersoße und Karamell-Nüssen
1. Für die Wein-Mousse:Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wein auf die Hälfte einkochen lassen. Ausgedrückte Gelatine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe