Aioli

  4 bis 6 Knoblauchzehen
  1 frisch gekochte Kartoffel
  0.25l fr. gepreßtes, aromatisches
   Olivenöl aus der Provence
   Salz
  0.5ts Senf
   Zitronensaft



Zubereitung:
Eigelb, Knoblauch und Kartoffel im Mixer pürieren, dabei langsam
(Tropfen für Tropen) das Öl zufliessen lassen (alles muss die gleiche
Zimmertemperatur haben).
Wenn die Sauce hellgelb und dick geworden ist, mit Salz, Senf und
Zitronensaft abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wann sind meine Speisekürbisse reif?
:> Ich habe im Garten große Speisekürbisse. Woran merke ich, wann sie reif sind? Wie lagere ich sie richtig? Winterkürbi ...
Wan-Tans mit Curry-Lamm
Für die Füllung: Alle Zutaten am besten in einer Küchenmaschine kleinhacken. Für den Arbeitswütigen: Zwiebelhäl ...
Wan-Tan-Suppe
1. Die Tongu-Pilze und die Glasnudeln getrennt in warmen Wasser einweichen, die Wan-Tan zubereiten. 2. Brühe au ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe