Aachener Printen I

 
ZUTATEN: 250g Zuckerrüben-Sirup
  200g Zucker
  50g Butter
  500g Mehl
  15g Anis
  10g Nelkenpulver
  50g Orangeat, gehackt
  1 Spur Kardamom
  1 Pk. Backpulver
   Milch
   Hagelzucker



Zubereitung:
Den Sirup mit Zucker und Fett erhitzen, bis der Zucker zerlaufen ist,
und dann bis zur Handwärme abkühlen lassen. Nun das Gewürz mit dem
Orangeat hineinrühren und das mit dem Backpulver vermischte Mehl
unterarbeiten.

Den Teig über Nacht kühl ruhen lassen, dann etwa 5 mm dick ausrollen
und in 3 * 8 grosse Rechtecke schneiden, die, auf ein gefettetes, mit
Mehl bestreutes Blech gelegt werden. Mit Milch bestreichen und mit
Hagelzucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten bei
180GradC backen.

* Quelle: Ursprung: "Es weihnachtet sehr"
Ins MM-Format gesetzt und gepostet von:
Josef Wolf @ 2:246/1810.10
** Gepostet von Josef Wolf
Date: Sat, 10 Dec 1994

Erfasser: Josef

Datum: 19.01.1995

Stichworte: Kuchen, Backen, P20



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gewürzorangen-Schnitten
Gewürzorangenfond: Alle Zutaten am Vortag zusammen einmal aufkochen. Die Orangen filetieren, in Scheiben schneiden und d ...
Gewürzparfait mit Zwetschgenkompott
Eigelb, Zucker und Wasser zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen. Dann das Birnbrot- oder Lebkuchengewürz beifüge ...
Gewürzplätzchen
Farinzucker, Honig und Wasser mit Ammonium, den Eiern und Gewürzen glatt arbeiten, dann mit dem Mehl zu einem Teig knete ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe