Auberginenröllchen (mit Hack und Käse)

  2md Auberginen
   Olivenöl
  1sm Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  1 Rosmarinzweig
  6 Thymianzweige
  1bn Petersilie
  300g Gehacktes Lammfleisch oder Pouletfleisch, nach
   Belieben auch gemischt
  1 Eigelb
  2tb Olivenöl
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  100g Rezenter Emmentaler
  12sl Bratspeck
 
TOMATENSAUCE: 500g Fleischtomaten
  1sm Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  2tb Olivenöl
  1tb Tomatenpüree
   Salz
   Pfeffer
  8 Schwarze Oliven; +/-
  0.5bn Basilikum
 
REF:  D'Chuchi 04/1995 Vermittelt von R.G



Zubereitung:
Auberginen der Länge nach in Scheiben schneiden. Die längsten
Scheiben (3 pro serving) in Olivenöl weich braten. Auf Küchenpapier
abtropfen lassen.

Gleichzeitig Zwiebel, Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Petersilie fein
hacken. Mit dem Hackfleisch, Eigelb und Olivenöl mischen. Mit Salz und
Pfeffer würzen.

Den Emmentaler der Länge nach in sehr dünne Scheiben (3 pro serving)
schneiden. Jede Auberginenscheibe mit einer Käsescheibe belegen und
die Hackfleischmasse darauf verteilen. Die Auberginen aufrollen und mit
je einer Specktranche umwickeln. Mit Zahnstochern fixieren.

Für die Sauce die Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, schälen und
in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Im Olivenöl
hellgelb dünsten. Tomaten und Tomatenpüree beifügen und würzen. Auf
kleinem Feuer zu einer dicklichen Sauce einkochen lassen. Oliven
halbieren und entkernen. Am Schluss mit dem gehackten Basilikum
untermischen.

Die Auberginenröllchen in einer beschichteten Pfanne in wenig
Olivenöl rundum acht bis zehn Minuten braten. Mit der Tomatensauce
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsbraten mit Morchelsauce
: Vor- und zubereiten: ca. dreissig Minuten : Braten: ca.1 1/4 Std. Fleisch ca. eine Stunde vor dem Anbraten aus dem Kü ...
Kalbsbraten mit Sbrinzkruste und Senfäpfeln
Karotte, Knollensellerie und Zwiebel rüsten und würfeln. Mit der Bouillon in eine mittlere Pfanne geben und aufkochen. D ...
Kalbsbraten Parma mit Kartoffelgratin
100 Minuten, aufwändig Für die Fülle: Jungzwiebel mit Olivenöl in der Pfanne anschwitzen. Spinat dazugeben und dünsten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe