Hachenburger Bierfleisch

  200g Schweinenacken
  100ml Schwarzbier
  150ml Sahne
  1ts Honig (evtl. auch 2 Tl)
   Salz, Pfeffer, Öl



Zubereitung:
Den Schweinenacken in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Danach mit dem milden Bier und
der Sahne ablöschen und den Honig (nach Geschmack 1 bis 2 Teelöffel)
mit in die Sauce geben. Das ganze einkochen lassen und dann mit Salz
und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt Bauernbrot und ein kühles (Schwarz-)Bier.

---Quelle:
Peter Zils, Gasthaus "Zur Krone", Hachenburg (Westerwald) Ausprobiert
(lecker...) und abgetippt von Hein Rühle 9/1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geschmorter Rumapfel mit Vanilleeis
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rundherum goldbraun rösten, aus der Pfanne nehmen und kalt werden lassen. Äpfe ...
Geschmortes Huhn in Champignon-Rotweinsauce
Das Huhn vierteln, mit Pfeffer und Salz einreiben. Schalotten und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Butterschmalz in ...
Geschnetzeltes an Biersauce
Truthahnfleisch mit Haushaltpapier trocken tupfen. Bratbutter in der Bratpfanne erhitzen, Fleisch beigeben, anbraten. Sa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe