Auberginen-Rouladen

  2 Auberginen (ca. 400 g)
  6tb Olivenöl
  75g Getrocknete Tomaten in Öl; abgetropft
  175g Ziegenquark
  50g Frischkäse
  2tb Gehackter Basilikum
  2tb Zitronensaft
   Salz und schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Die Auberginen waschen, längs in ca. 20 Scheiben schneiden. Auf ein
mit Backpapier ausgelegtes oder beschichtetes Backblech legen, salzen
und mit etwas Öl einpinseln. Unter dem vorgeheizten Grill 3-4 Minuten
von beiden Seiten hellbraun grillen.

Getrocknete Tomaten in kleine Würfel schneiden, mit Quark, Frischkäse
und 1 El Basilikum verrühren, salzen und pfeffern. Quark gleichmässig
auf die Auberginen streichen und die Scheiben zusammenrollen.

Restliches Öl mit Zitronensaft und restlichem Basilikum mischen, über
die Röllchen geben und alles 30 Minuten marinieren.

Dazu passt Ciabatta.

Zubereitungszeit: 30 Minuten (plus Zeit zum Marinieren)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsforelle mit Algen-Reis
Die Forellenfilets von möglichen Gräten befreien und die Haut entfernen. Noriblätter auf Klarsichtfolie legen und mit de ...
Lachsforelle mit geschmolzener Blutwurst auf Schwarzwurzeln
Die Schwarzwurzeln gründlich waschen, am besten unter fliessendem Wasser schälen und in Wasser mit etwas Zitrone legen. ...
Lachsforelle mit Gurkenbutter
Gurke schälen, halbieren, entkernen und raffeln. Mit etwas Salz mischen, in ein Sieb geben und eine Stunde abtropfen las ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe