Aioli mit geröstetem Knoblauch

  200ml Olivenöl, plus 1 EL
   Meersalz
  2 Zweige Rosmarin
  2 Eigelbe
  2tb Zitronensaft
  1pn Zucker
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
   Tabasco-Sauce



Zubereitung:
Die Knoblauchzehen aus der Knolle lösen und mit 1 EL Öl, Salz und dem
Rosmarin in Alufolie wickeln und im heissen Ofen 25 Minuten bei 210 °C
(Umluft 190 °C, Gas Stufe 3-4) backen. Dann herausnehmen, etwas
abkühlen lassen, und die Zehen aus der Haut lösen.

Den Knoblauch in einer Schüssel mit Eigelb, Tabasco und Pfeffer
verrühren. Das restliche Olivenöl in einem dünnen Strahl unter
Rühren langsam dazugeben. Mit Zitronensaft, Zucker und Salz würzen.

Alternativ: Alle Zutaten in ein hohes Gefäss geben und mit einem
Pürierstab zu einer homogenen Masse mixen. Dabei den Stab von unten
langsam nach oben ziehen. Wichtig ist, dass alle Zutaten die gleiche
Temperatur haben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bayerischkraut
Den Kohlkopf teilen, putzen und in nicht zu feine Blätter hobeln. Den Zucker mit dem Schmalz leicht bräunen, die gehackt ...
Bayresches Kümmelkraut
Harte Aussenblätter vom Kohl entfernen, Kopf halbieren, vom Stunk befreien und in feine Streifen schneiden. Kraut un ...
Bayrisch Kraut
Das Kraut von schlechten Blättern befreien, waschen, hobeln; in heissem Fett Zucker leicht bräunen, Zwiebel und Kümmel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe