Hähnchenbrust im Wirsingmantel mit Zwiebel-Kartoffelpüree

  4 Hähnchenbrust ohne Haut (à 130 g)
  8 Wirsingblätter (circa 480 g)
  1 Zwiebel (à 90 g)
  120g Feine Bratwurst
  80g Schinken gekocht
  1tb Schmand
  250ml Milch
  320g Kartoffeln
  1tb Petersilie
  1tb Butterschmalz
  200ml Brauner Geflügelfond
  160g Kirschtomaten (8 Stück)
  1ts Grüne Pfefferkörner
  2 Rosmarinzweige
  1tb Rapsöl
   Kerbelsträußchen
   Muskat
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Vorbereitung:

Petersilie säubern, fein schneiden. Tomaten säubern, halbieren,
Kernhaus ausschneiden. Schinken in Würfel zerteilen. Den Strunk der
Wirsingblätter grosszügig ausschneiden, in leichtem Salzwasser
blanchieren, Blätter auf Küchenkrepp gut abtupfen. Zwiebel schälen,
in etwas heissem Rapsöl anbräunen.

Hähnchenbrust in etwas heissem Rapsöl kurz rundum anbraten.
Bratwurstbrät aus Darm streifen. Mit Petersilie, Schmand, Schinken
vermengen und mit Pfeffer würzen. Milch erhitzen.

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, in leichtem Salzwasser kochen, abschütten, gut
ausdämpfen lassen, in die erhitzte Milch pressen. Mit Salz, Pfeffer
und Muskat würzen, mit Holzlöffel glatt rühren. Zwiebel unterheben
und warm stellen. Wirsingblätter auflegen, mit Brätmasse ein kleines
Polster aufstreichen. Hähnchenbrust darauf setzen, mit Restmasse
bestreichen, einrollen, Wirsingende einschlagen.

In eine heisse Pfanne mit wenig Butterschmalz setzen, mit braunem
Geflügelfond angiessen. Rosmarinzweige und Pfefferkörner zufügen.
Das Ganze im Ofen bei 180 Grad Celsius zehn Minuten angehen lassen,
dann auf 160 Grad zurück gehen und weitere zehn Minuten fertig garen.
Tomaten im letzten Moment mitgaren. Brust schräg halbieren. Rosmarin
entfernen.

Anrichten:

Zwiebel-Kartoffelpüree auf Tellern anrichten, Tomaten zugeben, mit
Sosse angiessen. Brusthälften darauf anrichten, mit Kerbel garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fenchelhähnchen im Römertopf
Hähnchen waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Geflügelleber in etwas Butter andünsten. Weissbrot in ...
Fenchelsalat mit gebratenem Geflügel à la Provence
Die Perlhuhnbrust mit Salz, Pfeffer und Curry einreiben. In einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl die Perlhuhnbrust von jeder S ...
Ferach Mahshi Ma'a Frika - mit Graupen gefüllte Hähnchen
8 Tassen Wasser in einem grossen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen, Hähnchen von innen und aussen gut säubern, i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe