Auflauf mit Kirschen (Clafoutis Limousin aux cerises)

  30g Mehl
  2 Eier, klein
  0.125l Milch
  65g Zucker
  1 Pk. Vanillinzucker
  1 Spur Salz
   Margarine zum Einfetten
  375g Kirschen frisch o. Dose
  1tb Zucker



Zubereitung:
Clafontis ist französisch und heisst Auflauf. Dieser kommt aus dem
Limosin, einer Provinz südlich von Limoges.

Mehl in eine Schüssel geben. Eier und Milch, Zucker, Vanillinzucker
und Salz drüberstreuen. Einen glatten Teig rühren. Feuerfeste Form mit
Margarine einfetten. Abgetropfte Kirschen reingeben. (Frische Kirschen
entsteinen) Teigmasse darüber verteilen. Mit Zucker bestreuen. In den
vorgeheizten Ofen schieben.

Backzeit: 35 bis 40 Minuten

Elektroherd: 200 Grad
Gasherd: Stufe 4

Wann reichen: Als Nachtisch. Zum Beispiel nach Eintopf.

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 40 Minuten
* Menü 2/187
** Gepostet von Gerd Graf
Date: Thu, 12 Jan 1995

Erfasser: Gerd

Datum: 10.03.1995

Stichworte: Auflauf, Obst, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbismarmelade
Kürbis in Spalten teilen, Kerne und das weiche Innere herausschneiden. Grosszügig schälen, würfeln und im Mixer zerklein ...
Kürbismarmelade Ii
Den Kürbis schälen. Fruchtfleisch zusammen mit Ingwer in einem Mixer zerkleinern. Es darf etwas grob bleiben. Dann den G ...
Kürbismarmelade mit Äpfeln
Die Äpfel schälen, entkernen und zerkleinern. Den Kürbis schälen, halbieren, das weiche Fruchtfleisch mit den Kernen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe