Hähnchenkeulen in Joghurt-Kurkuma-Sauce

  10 Kardamomkapseln
  1ts Fenchelsaat
  1.5ts Kreuzkümmel (gemahlen)
  3ts Kurkuma (Gelbwurz)
  1.5ts Schwarzer Pfeffer (a. d. Mühle)
  0.5ts Cayennepfeffer
  1ts Salz
  3.5tb Butterschmalz
  500g Vollmilchjoghurt
  4 Hähnchenkeulen à 300 g
  350g Schalotten
  25g Frische Ingwerwurzel
  2 Grüne Chilischoten
  1 Zwiebel
  3 Knoblauchzehen
  1ts Zucker
  1.5tb Mehl
  300g Geflügelfond (a.d. Glas)
  1 Topf Minze



Zubereitung:
1. Kardamomkapseln aufbrechen, die Saat mit der Fenchelsaat in einem
Mörser fein mahlen. Mit Kreuzkümmel, Kurkuma, schwarzem Pfeffer,
Cayennepfeffer und Salz mischen. 1/3 vom Butterschmalz in einer kleinen
Pfanne erhitzen. Gewürzmischung bei milder Hitze unter Wenden kurz
darin anschwitzen, abkühlen lassen und mit dem Joghurt verrühren.

2. Hähnchenkeulen kalt abspülen, trockentupfen und im Gelenk
zerteilen. In einer flachen Arbeitsschale mit der Joghurtsauce
bedecken, 4-5 Stunden (besser über Nacht) abgedeckt im Kühlschrank
marinieren.

3. Schalotten pellen. Ingwer schälen, fein würfeln. Chilischoten
entkernen und fein würfeln. Zwiebel pellen, fein würfeln, Knoblauch
durchpressen.

4. Hähnchenteile herausheben, dabei die Joghurtsauce vom Fleisch
streichen. Restliches Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen.
Fleisch darin von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
In einen grossen flachen Bräter legen.

5. Schalotten unter Wenden im Bratfett ca. 5 Minuten bräunen. Mit
einer Schaumkelle herausheben. Ingwer, Chili, Zwiebel und Knoblauch mit
dem Zucker im Bratfett glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben, kurz
weiterdünsten, mit Fond ablöschen. 5 Minuten köcheln lassen. Joghurt
unterrühren, 5 Minuten einkochen lassen. Dann mit dem Schneidstab kurz
pürieren. Schalotten hineingeben, einmal aufkochen und über das
Fleisch giessen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 45 Minuten schmoren.

6. Fleisch auf eine vorgewärmte Platte legen. Minze hacken und unter
die Joghurtsauce rühren. Sauce über das Fleisch geben und servieren.

Tip: Dazu passt Sesamreis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Kohlrabi (Geflügel, Gemüse)
Karotten, Zwiebel schälen, Champignons putzen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, fein schneiden. Hähnch ...
Gefüllte Maispoulardenbrust mit gebratenen Zucchini U ...
1. Die Champigons putzen, den Knoblauch und die Schalotten schälen. Alles mit dem Mixer zerkleinern. Das Gemisch in eine ...
Gefüllte Martinsgans
1. Die küchenfertige Gans von aussen und innen pfeffern. 2. Die Füllung zubereiten. Dafür die Äpfel waschen, schälen un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe