Aus Hellem Mürbeteig: Vanillekipferl, Spitzbuben

 
VANILLEKIPFERL, CA. 30 STÜCK: 200g Mehl
  80g Zucker
  2 Vanilleschoten; das Mark
  100g Geschälte, gemahlene Mandeln
  150g Kalte Butter
  2 Eigelbe
   Mehl für die Arbeitsfläche
   Fett fürs Blech
   Puderzucker zum Wälzen
 
SPITZBUBEN, CA. 30 STÜCK:  Teigzutaten wie oben
  100g Aprikosenkonfitüre
   Puderzucker zum Bestäuben
 
SCHOKORAUTEN, CA. 30 STÜCK:  Teigzutaten wie oben
  100g Johannisbeerkonfitüre
  100g Dunkle Kuvertüre



Zubereitung:
1. Mehl in eine Schüssel sieben, Zucker, Vanillemark und gemahlene
Mandeln zugeben. Butter in kleine Würfel schneiden, mit den Eigelben
zufügen. Alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Mindestens 30
Min. im Kühlschrank ruhen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche
zu einer Rolle formen, in 30 Stücke teilen. Backofen auf 180°
vorheizen. Teigstücke mit den Händen rollen und halbrund zu Kipferl
biegen. Vanillekipferl auf gefettetes Blech setzen und 10 Minuten
backen. Noch lauwarm in Puderzucker wälzen.

2. Teig wie oben beschrieben zubereiten und ca. 3 mm dick ausrollen.
30 runde Plätzchen und 30 gleichgrosse Ringe ausstechen, alles auf ein
gefettetes Blech setzen und ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und die
Plätzchen noch lauwarm mit Aprikosenkonfitüre bestreichen.
Die Plätzchenringe daraufsetzen, leicht andrücken und mit Puderzucker
bestreuen.

3. Teig wie oben beschrieben zubereiten, 3 mm dick ausrollen. 60 Rauten
ausstechen, auf ein gefettetes Blech legen und bei 180° ca.
10 Min. backen, abkühlen lassen. Hälfte der Rauten mit Konfitüre
bestreichen, die übrigen daraufsetzen, leicht andrücken. Kuvertüre
im Wasserbad schmelzen, die Rauten zur Hälfte hineintauchen und auf
einem Gitter trocknen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelmuffins mit Ahornsirup
Das Mehl, die Weizenkleie, das Backpulver, den Muskat und den Zimt in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüss ...
Apfelmuffins mit Ahornsirup
Das Mehl, die Weizenkleie, das Backpulver, den Muskat und den Zimt in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüss ...
Apfel-Muffins mit Vanille
Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Muffin-Blech bzw. Papierförmchen wie im Grundrezept beschrieben vorbereiten. Vanil ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe