Ausgebackene Vanillecreme

  0.5l Sahne
  1 Stange Vanille
  140g Zucker
  2 Eier, ganz
  6 Eigelb
   Butter zum Ausfetten derFormen
   Backteig französische Art
   Fett zum Ausbacken



Zubereitung:
Sahne mit einer der Länge nach aufgeschnittenen Stange Vanille mit
Zucker aufkochen, dann erkalten lassen. Unterdessen die ganzen Eier
und Eigelb mit dem Schneebesen gut schlagen und mit Vanille-Sahne-
Masse vermischen. In Förmchen füllen. Im Wasserbad zugedeckt ca.
25 Min. bei 180 oC stocken lassen. Danach Vanille-Sahne erkalten
lassen und aus der Form stürzen.

Teile in Backteig auf französische Art tauchen und im heissen Fett
goldgelb ausbacken. Zum Entfetten auf Küchenpapier legen.

* Quelle: S3-Sendung Fettgebackenes mit Kathrin Rüegg und
Werner O. Feisst Erfasst (16.02.96) von
Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Süssspeise, Kalt, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarberkrapfen mit Traminer-Mandelmilchschaum
Zutaten für den Teig mit so viel Wasser verkneten, dass ein zäher Teig entsteht. Teig 1 Stunde rasten lassen. Für die Fü ...
Rhabarberkuchen mit Meringü
Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Ei und Zitronensaft gut verrührn. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mischen und löf ...
Rhabarberl-Himbeer-Grütze
1. Rhabarber putzen, waschen, in Stücke schneiden. Johannisbeergelee zum Kochen bringen. 2. Die Hälfte vom Rhabarber und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe