Hasenpfeffer aus dem Ménagier / (*)

  1 Hase; (1,5 - 1,7 kg) oder Kaninchen
   in Stücke geschnitten
  3 Zwiebeln
   Schmalz; reichlich walnuß- großes Stück
  2 Scheib. Brot; getoastet
  500ml Fleischbouillon
  15 Rotweinessig
  10 Rotwein
  5 Verjus; oder der Saft einer
   halben Zitrone mit 2 ts Wasser vermischt
  1 geh. TL Ingwerpulver
  0.5 geh. TL Paradieskörner
  0.5 geh. TL Zimt
  1 Msp. Nelken; (Messerspitze)
  0.25 geh. TL Muskatnuß; frisch gerieben
  0.25 geh. TL Pfeffer; a.d.M.



Zubereitung:
(*) Civet de lievre du Menagier Das Brot toasten und in 10 cl Essig,
10 cl Rotwein und 10 cl Bouillon einweichen.

Die Hasenstücke über eine grosse, feuerfeste Platte verteilen und im
Ofen unter dem Grill auf einer Seite bräunen. Die Stücke wenden und
auf der anderen Seite bräunen.

In einem Schmortopf die gehackte Zwiebel mit dem Schmalz dünsten. Den
Hasen zugeben und alles in kurzer Zeit gut bräunen.

Inzwischen die Gewürze mischen, indem man sie alle zusammen
zerstampft, dann in Verjus und 5 cl Essig auflöst.

Das Brot mit der Gabel zerdrücken. Mit dem Rest der Bouillon auflösen
und durch ein Sieb passieren, indem man stark auf das Brot drückt,
damit es zu einem Brei wird.

Diesen Brei und die Gewürzmischung zum Hasen geben, salzen und auf
kleiner Flamme 1 1/2 bis 2 Stunden bedeckt garen (bei Kaninchen 3/4-1
Stunde).

Sollte die Sauce zu schnell dicken, während des Garens ein wenig
heisses Bouillon zugeben.

Servieren, wenn das Fleisch weich ist. Die Sauce muss dick sein und gut
decken.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Martini (Dry)
Gut mit Eis verrühren und mit einem Stückchen Zitronenschale servieren. - Erfasst: H. Owald Erfasser: Helmut ...
Martini Cocktail
Im Rührglas auf viel Eiswürfel verrühren, im vorgekühlten Martiniglas abseihen, Olive dazugeben. (Na liebe Bond ...
Martini Cocktail
Indian Tonic und Limettensaft (soviel, bis der Farbton des echten Martini Cocktail erreicht ist) mit Eiswürfeln in einen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe