Himbeergratin

 
Für die Backcreme: 100g Zucker
  50g Mehl
  250ml Milch
  2 Eigelb
  1 Ei verklopft
  200ml Doppelrahm
 
Für den Rest: 450g Himbeeren
  30g Butter
  30g Puderzucker
  50g Mandelblättchen
   Puderzucker zum Bestreuen



Zubereitung:
Zucker und Mehl in einer kleinen Pfanne mischen, die Milch unter
Rühren langsam dazugiessen, dann die Eier beifügen und erst jetzt
unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen bis vors Kochen
bringen. Pfanne vom Feuer ziehen, kurz weiterrühren, die Creme in
eine Schüssel giessen und erkalten lassen. Den Doppelrahm
darunterrühren und die Hälfte der Creme in eine eher weite,
gefettete Gratinform giessen.

Die Himbeeren auf die Creme verteilen, Butter (oder Margarine) im
Pfännchen schmelzen, Puderzucker und Mandeln beifügen, hellbraun
rösten und auf den Himbeeren verteilen. Die restliche Backcreme
darübergeben, mit Puderzucker bestäuben, gratinieren.

Gratinieren: Ca. 10 Minuten in der Mitte des auf 250 Grad
vorgeheizten Ofens, heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeer-Eis
Sämtliche Zutaten miteinander pürieren und in den laufenden Eisbereiter füllen. 20-30 Minuten rühren. ...
Erdbeer-Eis
Sämtliche Zutaten miteinander pürieren und in den laufenden Eisbereiter füllen. 20-30 Minuten rühren. :Notizen (*) ...
Erdbeereis I
Für Eine Form Von 22x22x5 cm. Erdbeere rüsten. Alle Zutaten - ausser Eiweisse und Honig (2) - miteinander pürie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe