Himbeer-Sahne-Creme

 
Für 4 Portionen: 2 Pakete Himbeeren (TK, à 250 g)
  3 Blatt weiße Gelatine
  3tb Zucker 2 El. Zitronensaft2 El. Himbeergeist
  250g Schlagsahne
  1ct Vanillinzucker



Zubereitung:
1. Himbeeren auftauen lassen, Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2. Ein Paket Himbeeren durch ein Sieb streichen, mit Zucker,
Zitronensaft und Himbeergeist verrühren. Gelatine tropfnaß bei milder
Hitze auflösen und ebenfalls darunterrühren. Kalt stellen.
3. Die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen.
4. Zwei El. Himbeeren beiseite legen. Wenn die Himbeercreme zu
gelieren beginnt, zuerst die restlichen Himbeeren, dann die Sahne
unterziehen. Nochmals 30 Minuten kühl stellen. Kurz vor dem Servieren
mit den restlichen, abgetropften Himbeeren belegen.
Pro Portion ca. 3 g E, 20 g F, 59 g KH 514 kcal (2153 kJ)
Als Menüvorschlag:
Vorspeise: Spargel-Salat
Hauptspeise: Scholle mit Speckstippe
Nachspeise: Himbeer-Sahne-Creme

:Notizen (*) :
: : Quelle: Menüs für jeden Tag (essen & trinken)
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 15 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kiwi-Obstsalat
Die Ananas längs achteln, den Strunkansatz abschneiden, das Fruchtfleisch von der Schale quer in Stücke schneiden. Kiwis ...
Kiwis mit Orangenschaum
Kiwis Kiwis schälen, zwei davon in Scheiben schneiden, den Rest grob würfeln. Mit dem Zucker, dem Orangensaft u ...
Kiwis mit Orangenschaum I
Die Kiwis schälen, 1/4 davon in Scheiben und den Rest in Stücke schneiden. Mit dem Zucker, dem Orangensaft und dem L ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe