Holunderküchlein mit gebackenen Erdbeeren

  4 Holunderbluetendolden
  20md Erdbeeren
   Zucker
   Butterschmalz, o. Erdnussöl
  2dl Sahne; halbgeschlagen
   Puderzucker
 
AUSBACKTEIG: 375g Mehl
  2.5dl Bier
  1.5dl Wasser
  1tb Öl
  1 Spur Salz
  1 Spur Zucker
  2 Eigelb
  3 Eiweiss; steifgeschlagen



Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel sieben. Mit Bier, Wasser, Öl, Salz und
Zucker sowie dem Eigelb zu einem glatten Teig rühren.

Kurz vor dem Backen den Eischnee sorgfältig darunterziehen.

Die Holunderblueten in den Teig tauchen, etwas abtropfen lassen und im
heissen Fett bei 160 bis 180 Grad backen.

Die zuvor leicht gezuckerten Erdbeeren ebenfalls bis zum Stielansatz in
den Teig tauchen und kurz ausbacken.


Holunderblueten und Erdbeeren nach dem Backen in Puderzucker wenden und
mit halbgeschlagener Sahne servieren.
* Quelle: O. Marti, Ein Poet am Herd, Sommer in der Küche, Hallwag
Bern, ISBN 3-444-10421-9 ** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux
(2:246/1401.58 - AKA 2:301/212.19) vom 17.06.1994
Erfasser: Rene
Datum: 01.08.1994
Stichworte: Süssspeise, Kalt, Holunder, Erdbeeren, P4

Stichworte: Erdbeeren, P4, Süssspeise, Kalt, Holunder



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lafers Butter-Baba
*) Johann Lafers frische Küche, geniessen auf gut Deutsch 1. Die Hefe in einer Schüssel mit der lauwarmen Milch und dem ...
Lafers Butter-Baba
*) Johann Lafers frische Küche, genießen auf gut Deutsch 1. Die Hefe in einer Schüssel mit der lauwarmen Milch und dem ...
Lafers Käsekuchen
Alle Zutaten für den Mürbeteig in eine Schüssel geben und mit bemehlten Händen (oder dem Handrührer) zu einem glatten Te ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe