Honig-Tee-Brot

  225g Rosinen
  75g Honig
  300ml Schwarzer Tee, frisch gekocht, sehr starke Infusion
  2 Eier (L), leicht schaumig gerührt
  275g Vollkornweizenmehl
  1ts Lebkuchenwürzmischung
  1tb Backpulver



Zubereitung:
Rosinen mit dem Honig in Schüssel geben und mit dem Tee übergiessen.
2 Stunden quellen lassen. Anschliessend die Eier hineinrühren.

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mehl mit dem Backpulver mischen und in
die Rosinenmischung rühren. Teig in eine gefettete knapp 1 Liter
fassende Kastenform füllen und 1 Stunde ( + evtl 10 Minuten) backen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Abwandlung d. Erfasser:

1 Prs. Salz ca. 1/4 Teel. dazu Anstelle der Rosinen: 180 g Korinthen,
60 g Cranberries getrocknet
Würzmischung: 1 Teel. frisch gerieber Ingwer, 1 Piment, 2 Nelken,
gemahlen, 1/2 Teel. Zimt Tee: 3 gehäufte Teel. Bewleys irish breakfast



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Manchets
Zubereitung des Teiges: Die Hefe mit dem lauwarmen Wasser mischen. Das Vitamin C in dem kalten Wasser gut auflösen. Mehl ...
Mandarinen - Schmand - Torte
Fett in Würfeln, Mehl, Zucker, Backpulver und Ei verkneten. Mit bemehlten Händen in eine Springform ( 26 cm ) drücke ...
Mandarinen-Baiser-Torte
Für den Teig Eigelb, Zucker, Butter und Vanillezucker schaumig rühren, Mehl und Backpulver dazugeben, gut verrühren. De ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe