Avocado-Räucherlachs-Crostini

  1 Weißbrot (Baguette oder Toskana-Brot)
  9 Scheib. Räucherlachs (dünn geschnitten)
   Schale von 1/2 Zitrone (unbehandelt)
 
AUFSTRICH: 3 Eier (hart gekocht)
  1.5 Avocados (gut reif)
  1ts Zitronensaft
  0.25kg Crème fraîche
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
1. Für die Garnitur Zitronenschale in feinen Streifen abheben und in
heissem Wasser kurz überkochen. Abseihen, kalt abschrecken und gut
abtropfen lassen. Die Lachsscheiben halbieren.

2. Eier schälen und grob raspeln. Avocados halbieren, entkernen und
das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen.

3. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden, mit Zitronensaft
beträufeln und mit einem Stabmixer pürieren. Avocadopüree mit Creme
fraiche, geraspelten Eiern sowie Salz, Pfeffer und Zitronensaft
vermischen.

4. Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Brot in Scheiben schneiden und
im Rohr rösten. Brote mit Lachs belegen, mit Avocadocreme bestreichen
und mit den Zitronenstreifen garnieren.

Zubereitung ca. 40 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Japanisches Fondue
Reis kochen und über Dampf warmhalten. Alle Gemüse in dünne Streifen, Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Alle Zuta ...
Japanisches Gemüsegericht
Auberginen waschen, Stengelansatz entfernen und in ca. 5 cm lange Streifen schneiden. Gleichmässig mit Salz bestreue ...
Japanisches Gemüse-Tempura mit Milder Chili-Sabayon
Für den Tempura-Teig Eigelb in eine Schüssel geben und mit Eiswasser nach und nach vermengen. Das Mehl auf einmal dazuge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe